Unterschenkel/Sprunggelenk

OSG a.p.

Fehler

  • Aussenrotation bzw ungenügende Rotation des Fusses nach innen. Der mediale Gelenkspalt projiziert sich besonders schön frei, hingegegen ist der laterale Spalt verschattet.

Abhilfe

  • Fuss weiter nach innen drehen lassen, bis beide Malleolen auf einer Höhe parallel zum Film stehen.

OSG seitlich

Fehler

  • Doppelkonturierung im vorderen Teil der Talusrolle. Die Fibula ist gegen dem Malleolus internus nach ventral verschoben. Die Längsachse des Talus ist verkürzt. Das untere Sprunggelenk kann nicht beurteilt werden.

Abhilfe

  • Keilkissen unter den Calcaneus legen bzw. Fuss flacher auf den Zehen auflegen lassen.

OSG seitlich

Fehler

  • Doppelkonturierung im oberen Teil der Talusrolle. Die Beurteilung des OSG ist nicht möglich. Die Spitze des Malleolus lateralis steht höher als die Spitze des inneren Malleolus.

Abhilfe

  • Der Fuss muss gesamthaft etwas höher gelagert werden, bei streng seitlicher Zentrierung.

Suchen