Schultergürtel

Schulter a.p.

Fehler

  • Hier erfolgte eine ungenügende Rotation in der Schulter, so dass das Gelenk nicht frei dargestellt wurde.

Abhilfe

  • Abhilfe bringt eine weitere Drehung des Patienten nach dorsal.

Schulter seitlich

Fehler

  • Bei dieser Aufnahme wurde der Patient zu weit gedreht, dass somit der Oberarm in den Rippen verschwunden ist. Zudem scheint der Patient einen Buckel gemacht zu haben.

Abhilfe

  • Abhilfe bringt erstens den Patienten aufrechter hinzusetzen; den Arm richtig lagern, sprich Hand auf dem Bauch und zweitens auf die Drehung von 45° beim Patienten zu achten.

Scapula tangential

Fehler

  • Der häufigste Fehler ist die teilweise Überdeckung der Scapula, vor allem ihres medialen Randes, dusch das Rippengitter.

Abhilfe

  • Patienten bitten möglichst aufrecht zu Sitzen und die Hand gut in Pronation bringen. Beide Scapularänder sind so gut zu Tasten und können so dann in den Profilstrahlengang gedreht werden.

Suchen