Großzehe

Auswahl
Großzehe a.p. und seitlich
Großzehe a.p.
Großzehe seitlich

 

Frakturen und Luxationen der Zehen bereiten normalerweise keine größeren diagnostischen Probleme.

Cave:

Phsiologische Formvarianz des Endgliedes und des Nagelkranzes
Subtile Aufhellungslinien bei nicht-dislozierten Frakturen
Sesambeine

Beurteilungskriterien:

Gelenkspaltweiten 1-2 mm

Großzehengrundgelenksvalgität < 20° (Winkel Längsachse Os metatarsale I – Grundglied DI)

Zehenfrakturen

Pedbone
Alter: <1
 
Alter: 1
   
Alter: 2
 
Alter: 3
 
Alter: 4
 
Alter: 5
 
Alter: 6
 
Alter: 7
Alter: 8
Alter: 9
Alter: 10
 
Alter: 11
Alter: 12
Alter: 13
 
Alter: 14
 
Alter: 15
 
Alter: 16
 
Alter: 17
 
Alter: 18
 
Alter: 19
 
Alter: 20

RTA    TraumaRad    top
User:
Eingegebene Zeichen: 0


Schließen