Calcaneus

Auswahl
Calcaneus axial
Calcaneus axial

 

Kalkaneusfrakturen i.d.R. Stauchungsfrakturen durch Sturz aus großer Höhe auf die Ferse -> Cave: In 10-20% der Fälle zusätzlich Kompressionsfrakturen der thorakolumbalen WS! 2/3 aller Frakturen mit Gelenkbeteiligung ("zentrale Kalkaneusfrakturen") -> absolute CT-Indikation! 1/3 der Kalkaneusfrakturen sind Abrissfrakturen oder Absprengungen (Tuber, Sustentaculum, Proc.anterior)

 

Axiale Kalkaneusaufnahme dient der überlagerungsfreien Projektion des Tuber calcanei. Zusätzlich Sustentaculum beachten (hier häufig subtile, nicht-dislozierte Frakturen).

 

Cave:
akzessorische Knochen (Os trigonum, Os peroneum, Calcaneus secundarius, Os tibiale externum) und mehrkernige Apophysen (z.B. am Achillessehnenansatz)

Klassische Einteilung nach Essex-Lopresti:

Periphere Frakturen (1/3)
z.B. Entenschnabelfraktur (knöcherner Ausriss der Achillessehne), Abrissfrakturen an Sustentaculum, Proc.ant, Tubermassiv
Zentrale Frakturen (2/3)
"tongue type"- Fraktur
-> absolute CT-Indikation!!! "joint depression type"- Fraktur

 

Einteilung intraartikulärer Frakturen nach Sanders

Pedbone
Alter: <1
 
Alter: 1
   
Alter: 2
 
Alter: 3
 
Alter: 4
 
Alter: 5
 
Alter: 6
 
Alter: 7
Alter: 8
Alter: 9
Alter: 10
 
Alter: 11
Alter: 12
Alter: 13
 
Alter: 14
 
Alter: 15
 
Alter: 16
 
Alter: 17
 
Alter: 18
 
Alter: 19
 
Alter: 20

RTA    TraumaRad    top
Calcaneus seitlich

Calcaneus seitlich

 

lassisches Zeichen zentraler Frakturen in der seitlichen Aufnahme: Abflachung des BÖHLER- Tubergelenkwinkels, physiologisch 25-40°.

 

"target areas" subtiler Frakturen: Proc.ant.calcanei, Sustentaculum, Entenschnabelfraktur (knöcherner Ausriß des Ansatzes der Achilllessehne) !!!

 

Cave:
akzessorische Knochen (Os trigonum, Os peroneum, Calcaneus secundarius, Os tibiale externum) und mehrkernige Apophysen (z.B. am Achillessehnenansatz)

Klassische Einteilung nach Essex-Lopresti:

Periphere Frakturen (1/3)
z.B. Entenschnabelfraktur (knöcherner Ausriss der Achillessehne), Abrissfrakturen an Sustentaculum, Proc.ant, Tubermassiv
Zentrale Frakturen (2/3)
"tongue type"- Fraktur
-> absolute CT-Indikation!!! "joint depression type"- Fraktur

 

Einteilung intraartikulärer Frakturen nach Sanders

Pedbone
Alter: <1
 
Alter: 1
   
Alter: 2
 
Alter: 3
 
Alter: 4
 
Alter: 5
 
Alter: 6
 
Alter: 7
Alter: 8
Alter: 9
Alter: 10
 
Alter: 11
Alter: 12
Alter: 13
 
Alter: 14
 
Alter: 15
 
Alter: 16
 
Alter: 17
 
Alter: 18
 
Alter: 19
 
Alter: 20

RTA    TraumaRad    top
User:
Eingegebene Zeichen: 0


Schließen
User:
Eingegebene Zeichen: 0


Schließen