Organspendeausweis

Hinweis

Aus aktuellem Anlass den man wieder mal in der Klinik erlebt hat:

Ein junges Mädchen, gerade mal in der 5. Klasse, bricht im Unterricht zusammen und wird auf die Intensivstation gebracht.

Bei ihr ist ein Herzfehler bekannt und auch gelistet für ein dringendes Herz. Leider kam aber jede Hilfe zu spät und man muss wieder ein junges Leben bedauern, weil immer noch zu wenig Bereitschaft für eine Organspende besteht und aber auch weil kein passendes Spenderherz gefunden wurde. Ich möchte deshalb hier nochmal an den Organspendeausweis hinweisen und vielleicht die Eltern eines verstorbenen Kindes, auch wenn die Trauer sehr schmerzhaft ist und sie an nichts weiteres Denken möchte, anstoßen mit einer Organspende evtl. ein oder mehrere Leben zu retten. Informationen finden Sie unter: https://www.organspende-info.de und http://www.rtl.de/cms/sendungen/das-jenke-experiment/organspendeausweis.html/

Mit einem Organspendeausweis kann Leben gerettet werden.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

Suchen